Taxi-Hilfsfond

Der 2001 von Frankfurter Taxiunternehmern und Förderern des Taxigewerbes gegründete Frankfurter Taxi-Hilfsfond unterstützt als wohltätiger Verein in Not geratene, mit dem Taxigewerbe in Verbindung stehende Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, mit schweren Erkrankungen kämpfen oder auf andere Weise – zum Beispiel durch Unfälle oder auch Überfälle – vom Schicksal getroffen wurden.

Erfahren Sie mehr darüber auf der Website des Frankfurter Taxi-Hilfsfond e.V.: